Einzeltraining

Im Einzeltraining stehen Sie und Ihr Hund im Fokus. Ausschließlich Ihre Themen werden betrachtet und ein individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnittener Trainingsplan wird verfolgt. Im Einzeltraining ist genug Zeit, all Ihre Fragen zufriedenstellend und ausführlich zu klären und gemeinsam intensiv und gezielt an dem gewünschten Hundeverhalten zu arbeiten.

Ein Einzeltraining ist dann angebracht, wenn:

  • Sie ein Neukunde sind, so dass wir uns in Ruhe kennenlernen, wichtige Fragen in Ruhe ausführlich besprechen können und Sie somit in Ruhe an den folgenden Gruppenkursen teilnehmen können.
  • Ihr Hund unerwünschtes Verhalten zeigt, sei es Zuhause oder auf dem Spaziergang, im Büro oder im Auto. Um unerwünschtes Verhalten  wie: Leinenreaktivtät, Trennungsangst, Verbellen von Autos/ Fahrrädern, Randalieren im Auto, Belästigen von Besuch/ Paketboten etc. in erwünschtes Verhalten zu verändern, trainieren wir immer an den Orten, an denen sie auftreten. In Ihrem Alltag, auf Spaziergängen – eben dort, wo es auftritt.
  • Sie schnell und intensiv an einem Verhalten arbeiten möchten oder schnell in eine Beschäftigung (zum Beispiel Obedience oder die Nasenarbeit) einsteigen möchten.

Das Einzeltraining funktioniert dann bestens, wenn Sie:

  • Zwischen den einzelnen Terminen fleißig auch im Alltag trainieren und sich an den erstellten Trainings- und evtl. Managementplan halten.
  • Ihr eigenes Training dokumentieren - und mir vor oder zu Beginn der Trainingseinheit berichten, wie die Zeit seit der letzten gemeinsamen Trainingseinheit verlief.

 

Das Erstgespräch, die sogenannte Erstanamnese kostet 70€. Sie beinhaltet ein ausführliches Gespräch mit Ihnen, in dem Sie mir unter anderem schildern, wann und wie das unerwünschte Verhalten auftritt, ob und wie Sie bereits trainiert haben und welches Endziel Sie sich wünschen ausführliches Gespräch mit Ihnen. Je nach Ihrem Anliegen für ein Einzeltraining kann auch ein anschließender, gemeinsamer Spaziergang sinnvoll für diesen ersten Termin sein. Sollten Sie sich entschließen, ein Einzeltraining wahrzunehmen, erhalten Sie nach dem Erstgespräch eine Zusammenfassung des Termins per Email oder Post.

 

Das anschließende Einzeltraining kostet je Stunde (45 - 90 Minuten) 35€.  Zu den Einheiten gehört jeweils eine (kurze) Vor und Nachbesprechung vor Ort.

 

Die Einheiten sind natürlich individuell auf das jeweilige Trainingsziel abgestimmt und werden flexibel mit Ihnen vereinbart. Je nach Thematik liegen die Trainingseinheiten 1-4 Wochen auseinander und beinhalten in der Zeit zwischen den Einheiten selbstständiges Training von Ihnen, auf Basis der im Training erarbeiteten Techniken und Pläne .

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwarz Weiße Pfoten Inh. Natascha Bernhardt